ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Marcel Pagnol

Zum goldenen Anker (2. Teil: Fanny)


Vorlage: Marius - Fanny - César (Schauspieltrilogie)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Gisela Prugel

Komposition: Hans-Martin Majewski

Technische Realisierung: Erich Mackebrandt; Renate Kuhls

Regieassistenz: Willy Lamster


Regie: Gustav Burmester

Im zweiten Teil der Trilogie dreht sich alles um Fanny, die von Marius verlassen wurde, obwohl sie von ihm ein Kind erwartet. Mutter Honorine will ihr unter allen Umständen einen Mann erschaffen; sie weiß aus eigener Erfahrung ... Was liegt näher, als Fanny dem biederen Panisse zu geben!

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karl KuhlmannCésar
Wolfgang WahlMarius
Ingrid AndreeFanny
Inge MeyselHonorine
Erich WeiherPanisse
Carl VoscherauEscartefique
Alexander HunzingerPiquoiseau
Eva FiebigClaudine
Eric SchildkrautBriefträger
Hermann LenschauStraßensänger


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1953

Erstsendung: 08.09.1953 | 59'25


Darstellung: