ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



William Saroyan

Menschliche Komödie (3. Teil: Mr. Mechano)


Vorlage: Menschliche Komödie (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Walther Franke-Ruta

Komposition: Johannes Aschenbrenner

Technische Realisierung: Hans Heinrich Breitkreuz; Karl Heinz Schulte


Regie: Hans Rosenhauer

Der amerikanische Dichter William Saroyan schildert in seiner 'Menschlichen Komödie' ein paar einfache Menschen des kleinen Städtchens Ithaka in Kalifornien. Aber ich glaube, gemeint hat er alle guten Menschen, ob sie nun dort oder anderswo leben", so sagt der Bearbeiter Franke-Ruta. Und an einer anderen Stelle meint er: "Das wird eine sonderbare Geschichte werden, nicht so sehr sonderbar durch das, was in ihr geschieht. Sonderbar vielmehr durch all das, was in ihr nicht geschieht – oder geschieht vielleicht doch sehr viel ... unter der Oberfläche, in den Herzen, in den Gedanken?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heinz KlevenowDer Erzähler
Gisela von CollandeMutter Macauley
Karen HüttmannBess Macauley
Adolf LödelHomer Macauley
Heinz SailerMr. Grogan, Telegraphist
Dietrich HaugkDick
Klaus KammerTexas
Hans-Dieter BoveHengst
Gabriele MascherMary (Marcus Braut)
Gudrun ThielemannNelly Hawthorne
Lotte KleinMrs. Claudia Beaufrére
Eduard MarksMr. Ara


Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba ArchivDer deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba Archiv



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1953

Erstsendung: 07.07.1953 | 41'40


Darstellung: