ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Hans Hömberg

Die Schnapsidee


Komposition: Hans-Martin Majewski

Regieassistenz: Willy Lamster


Regie: Kurt Reiss

Er ist Omnibusfahrer und heißt Pilkens. Dreißig Jahre hat er seinen Wagen der Linie E mit sicherer Hand durch die Straßen der Stadt gesteuert. Auf die Minute genau hat er seine Fahrgäste an den Haltestellen abgesetzt. Dreißig Jahre sind eine lange, lange Zeit, wenn man täglich gezwungen wird, nach dem Schema der Minuten die gleiche Fahrstrecke einzuhalten. Da kann man es verstehen, daß Pilkens eines Tages aufsässig wird, daß ihm der Kragen platzt. Verstehen kann man es - nicht aber verzeihen! Wirklich nicht?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hermann LenschauF.X. Dönhof, Reporter
Karl KuhlmannEmil Pilkens, Fahrer der Omnibus-AG
Max Walter SiegSchaffner
Heinz KlevenowPaul Hornemann, Direktor der Omnibus-AG
Helmut PeineBankdirektor Schnorps
Erna NitterDie alte Kuchenfrau
Adolf AdlerStimme
Ingrid AndreeCilly Eisenrigler
Herbert A. E. BöhmeDer Grobian
Inge MeyselDie Dame
Klaus KammerMatthias Hammer
Heinz SailerHumorist
Evelyn PetersKellnerin/Gesang
Werner SchumacherZollbeamter
Gerd Segatz2. Zollbeamter
Heinz RoggenkampStimme/Gesang
Max ZawislakStimme/Gesang
Herbert AsmisStimme/Gesang
Heino CohrsStimme/Gesang
Hans-Sepp SchollerStimme/Gesang
Walter RuppelStimme/Gesang

Musiker: Karin Lunau (Singstimme)

 


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 06.01.1953 | 57'30


Darstellung: