ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Erich Kuby

Die Zerstörung von Slawasch


Technische Realisierung: Friedrich Basan; Ilse Begeré

Regieassistenz: Lothar Timm; Heinz Born


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Was alle Völker wissen, wagen auch die Dichter auszusprechen: wenn die Atomwaffen den Krieg der Zukunft bestimmen, werden die unverwüsteten Landschaften der Erde Museumswert besitzen. Kuby schildert die Tragödie einer solchen friedlichen Stadtinsel, die gerade durch ihre neutrale Haltung in den Strudel des allgemeinen Untergangs hineingezogen zu werden droht. Er beweist mit diesem Hörspiel den Mut, den tragischen Heroismus der Humanität darzustellen. Mit seiner Schilderung des Zustands einer von Atomkriegen betroffenen Erde befindet er sich in nüchterner Übereinstimmung mit den Zukunftsbildern, die Physiker und Kriegswissenschaftler aller Völker heute warnend entwerfen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jürgen GoslarGeorg Neufforge
Eduard MarksDr. Mall
Ursula LangrockSibylle
Kurt LieckStadtrechtsrat Fackler
Friedrich von BülowHeinrich Fackler
Ernst SladeckOberrichter Martin
Arthur MentzOberst Kreiensen
Hanns Ernst JägerGeneral Lazun
Wolfgang SchwarzLeutnant Bäumler
Friedrich SchoenfelderMajor Bremer
Paul DättelMajor Horlitz
Fritz Schröder-Jahn2. Sprecher
Robert RathkeSprecher A
Lothar TimmSprecher B
Heinz BornSprecher C
Klaus FriedrichSprecher D
Hanns BernhardtSprecher E
Wolfgang BruhnSprecher F
Hariolf SchwerdtSprecher G
Gert WiedenhofenSprecher H
Helmut WittigHauptmann Gerner/Stimme/Ein Mann
Hanns BernhardtStimme
Robert RathkeStimme
Otto CollinStimme
Klaus FriedrichMelder
Benno SchurrLautsprecherstimme
Robert RathkeHauptmann Gerloff
Klaus FriedrichWache
Gert WiedenhofenOrdonnanz
Horst BeckerWache
Ernst Kiefer1. Offizier
Otto Collin2. Offizier
Peter NeubauerM
Hans Georg AndréeN/Posten der zweiten Besatzungsmacht
Hanns BernhardtO
Otto CollinVerteidiger
Henni Schneider-WenzelEine Frau
Klaus FriedrichStimme/Gerichtsdiener
Wilhelm KürtenOffizier der 2. Besatzungsmacht
Peter NeubauerWache der 2. Besatzungsmacht
Gudula Kownatzky1. Sekretärin
Eva Maria Böhme2. Sekretärin
Sigi KüchleStimme
Gunthild SötemannStimme
Ella SchottStimme
Gabriele MayerStimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Nordwestdeutscher Rundfunk 1955

Erstsendung: 10.03.1955 | 76'22


Darstellung: