ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Steve Wilmer

Sie töten unsere Kinder – Szenen aus Soweto


Vorlage: Scenes From Soweto (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Bernd Grashoff

Bearbeitung (Wort): Bernd Grashoff

Redaktion: Konrad Franke

Technische Realisierung: Günter Hildebrandt; Uta von Reeken

Regieassistenz: Hans Eichleiter


Regie: Maria Reinhard

Nelson kehrt von Oxford in seine Heimat zurück - Nelson ist Südafrikaner, ein europäisch gebildeter, schwarzer Südafrikaner. Der südafrikanische weiße Autor Steve Wilmer zeigt, wie dieser abendländisch geprägte Techniker durch den Alltag von Soweto und Johannesburg beinahe zwangsläufig zum Gegner, zum Bekämpfer, schließlich: zum Opfer der südafrikanischen weißen Politik wird. Dramaturgisch wird der Auflauf als Aufzeichnung einer SudetenLaienspielgruppe präsentiert, den die Polizei abhört.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Bernd HerbergerNelson
Martin HalmCollin
Joachim Höppner1. Beamter
Charles Brauer2. Beamter
Stephan BeckerNachrichtensprecher
Norbert Heckner
Matthias Hirth
Anita Felke
Gabriele Sachtleben


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk / Radio Bremen 1981

Erstsendung: 05.10.1981 | 52'09


Darstellung: