ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Woody Allen

Der Tod


Vorlage: Der Tod (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Stephan Jungk

Technische Realisierung: Ludwig Groß; Marlies von Stedmann


Regie: Peter Michel Ladiges

Als eines Nachts wildfremde Leute bei ihm klingeln, weiß Kleinmann, daß es ihm irgendwie an den Kragen geht. Dabei soll er lediglich bei der Mörderjagd mitmachen, vor der sich niemand drücken darf, dem das öffentliche Wohl am Herzen liegt. Kleinmann liegt eigentlich mehr an seiner Nachtruhe, aber die wildentschlossenen Mörderjäger lassen ihm keine Wahl. Leider ist die Jagd schlecht organisiert: Kleinmann wartet vergeblich auf die versprochenen Anweisungen, obwohl um ihn herum ständig die heißesten Spuren verfolgt werden. Eine davon endet bei ihm selbst. Ob damit auch das Ende der Jagd in Sicht ist, kriegt Kleinmann nicht mehr mit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Matthias PonnierKleinmann
Andreas SzerdaHank
Christian BrücknerAl
Friedrich von BülowSam
Charles WirthsHacker
Heinz MeierJohn
Helmut WöstmannVictor
Gisela TroweAnna
Ernst JacobiArzt
Marianne LochertProstituierte
Horst Michael NeutzeMann/Frank
Michael ThomasPolizist
Berth WesselmannBill
Jochen HoltgreweDon
Dieter EpplerHenry
u.a.


 

Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Radio Bremen / Sender Freies Berlin 1981

Erstsendung: 21.05.1981 | 54'50


Darstellung: