ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel


Treffpunkt Hörspiel


Helge Hagerup

Ein großes Helles, Chef


Übersetzung: Sigrid Daub

Regie: Joachim Sonderhoff

Kaum hat der Schriftsteller Francis das Lokal betreten, wird er von Harry gekonnt um ein Bier angeschnorrt. Und kaum hat Harry nicht weniger gekonnt herausgefunden, daß es sich bei dem Schriftsteller sogar um einen Dramatiker handelt, der ein wenig glücklos an einem Ehedrama in Strindbergscher Tradition schreibt, da bietet er ihm gegen einige weitere Gläser Bier natürlich die Geschichte seiner Ehe als Stoff an. Sie spielt hauptsächlich in einem alten Gasthof, und neben Rosa, Harrys Frau, Schmugglerfreunden und Schmugglerfeinden und der leidenschaftlichen Viola ist es vor allem Wolf Sörensen, der zur tragenden Rolle wird. Ein Hund, der spricht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter HeuschHarry
Peer AugustinskiFrancis
Kornelia BojeRosa
Reinhart FirchowWolf Sörensen
Wolf-Dietrich SprengerJimmy mit dem Pflasterflicken
Sabine PostelViola


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1980


Erstsendung: 01.03.1981 | 36'05


Darstellung: