ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Christiane Adam

Morgen, Liebste wissen wir mehr


Technische Realisierung: Hans Schmid; Arnhild Kabisch


Regie: Ernst Wendt

Eine Liebesgeschichte. Eine Geschichte vom zufälligen Aufeinandertreffen Zweier, die sich gerade von ihren früheren Partnern gelöst haben. Eine Geschichte von der Einsicht, daß es nie zu spät ist, noch einmal anzufangen. Ein Plädoyer für die Spontanität für die Herzlichkeit im Umgang miteinander. Auch in Christiane Adams drittem Hörspiel (nach 'Blut ist im Schuh' und 'Ich werde schuld sein') geht es um 'Beziehungen'; aber hier werden sie nicht, wie früher immer unmöglicher - sie werden aufgenommen, ausgeweitet, in anderen Beziehungen gespiegelt. Ein heiteres Kammer-Hörspiel von möglicher Liebe.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Barbara PetritschRosa
Helmut GriemHans
Doris SchadeWirtin
Rolf BoysenWirt
Johanna HoferFrau Eulein
Rudolf FernauHerr Eulein
Grete WurmFrau Unkelbach
Elfriede KuzmanyFräulein Heidenreich
Alexander MalachovskyZugschaffner
Marlies CompèreZugansage


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1982

Erstsendung: 03.05.1982 | 87'45


Darstellung: