ARD-Hörspieldatenbank

Originaltonhörspiel



Renke Korn, Christof Teubel

Der gute Mensch von Kreuzberg oder Ich will kein Hausbesetzer sein



Regie: Renke Korn

Das Hörstück ist die Montage der Erzählungen von acht Mietern eines Kreuzberger Altbaus und des Hausbesitzers über den Versuch, das herkömiliche Verhältnis Mieter - Hausbesitzer zu überwinden und eine partnerschaftliche Beziehung herzustellen. Vorgeführt wird das Scheitern einer Utopie.

A
A

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1983

Erstsendung: 16.05.1983 | 87'21


Darstellung: