ARD-Hörspieldatenbank


Öffentliche Veranstaltung



Thomas Bernhard

Über allen Gipfeln ist Ruh


Technische Realisierung: Peter Roeske; Sören Pehrs; Hannelore Schmidt


Regie: Kurt Hübner

Einen ebenso witzigen wie grundbitteren Österreicher nennt Friedrich Luft den Autor, der sich mit seinen pessimistischen Lustspielen in der deutschen Gegenwartsliteratur einen Namen gemacht hat. Das Goethe-Zitat im Titel läßt ahnen: Es geht um eine Satire um den Dichterkult, von dem wir ja heute keineswegs freier sind als frühere Generationen. Durch die Sendung führt Friedrich Luft.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst SchröderMoritz Meister
Elfriede KuzmanyAnne, seine Frau
Christine Prober
Dietrich Mattausch
Rainer Goernemann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1983

Erstsendung: 28.11.1983 | 78'40


Darstellung: