ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



William Shakespeare

König Richard III. (1. Teil)


Vorlage: König Richard III. (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: August Wilhelm Schlegel

Bearbeitung (Wort): Friedhelm Ortmann

Komposition: Dieter Schönbach

Regie: Friedhelm Ortmann

Mit der Tragödie "Richard der Dritte" schloß William Shakespeare die Reihe seiner Königsdramen ab, in denen er die Geschichte Englands zur Zeit der sogenannten Rosenkriege auf die Bühne brachte. Die Hörspielinszenierung des Dramas versucht in ihren Intentionen dem zu folgen, was der bekannte Theaterkritiker Karl Heinz Ruppel so formulierte: "Das Stück zeigt das Wort in seiner ganzen verhängnisvollen Zauberkraft, das Wort als MitteI der Lüge, der Verdrehung, der Hinterlist, der schmeichelnden Tücke, der lächelnden Bosheit, der grinsenden Täuschung - kurz: das Wort als das eigentliche Wirkungsmittel des intellektuell überragenden politischen Verbrechers."

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Thomas HoltzmannRichard III.
Walter SchmidingerHastings
Ursula von ReibnitzHerzogin von York
Michael EversGrey
Elfriede IrrallElisabeth
Siemen RühaakDorset
Maria BeckerMargaret
Christian BrücknerRatcliff
Gustl HalenkeAnne
Manfred ZapatkaCatesby
Norbert KappenKönig Edward
Rolf BoysenClarence
Matthias PonnierRivers
Günther SauerKönig Heinrich
Werner GalasPrinz Edward
Peter LieckBuckingham
Peter FrickeRichmond
Aljoscha SebaldStanley


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1981


Erstsendung: 29.03.1983 | 82'25


CD-Edition: Delta Entertainment 2006


CD-Edition: Random House Audio 2006 (in der Sammlung "William Shakespeare - Das Hörspiel-Archiv")


Darstellung: