ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel


Arbeitslos


Christof Teubel

Der Schnorrer



Regie: Christian Gebert

Trotz aller Versprechungen vor und nach dem 6. März 1983: Die Arbeitslosenzahl steigt, obwohl die angeblich arbeitsplatzfördernden Investitionen ebenfalls steigen. Und noch etwas steigt: die Verzweiflung der Betroffenen, ihre Versagungsängste und ihre Scham, besonders bei Jugendlichen. Leistungsideologie, Konkurrenzkampf und Rivalität schaffen zwei neue Klassen: Die, welche Arbeit haben, und die, welche keine haben - die Schnorrer.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Wolfgang Pregler
Stefan Samuel
Angela Buddecke
Michael Rickert
Ulrike Schmetz


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1983

Erstsendung: 10.01.1984 | 16'20


Darstellung: