ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Karl-Heinz Bölling

Wie Herr B aus Dortmund Urlaub im Schwarzwald machte


Technische Realisierung: Dieter Stratmann; Jeanette Wirtz-Fabian

Regieassistenz: Günter Wagner


Regie: Alex Neumann

Herr und Frau B. aus Hörde machen Urlaub im Schwarzwald. Dort treffen sie auf einen Wirt, eine Andenkenminna, einen Sträfling, der Pilot war, einen Wanderburschen und einen Pastor, also auf allerlei Leute, die man eben trifft, wenn man Urlaub im schönen Schwarzwald in der schönen Bundesrepublik macht. Herr und Frau B. aus Hörde machen allerdings ihre ganz eigenen - etwas skurrilen - Erfahrungen. Und der Wanderbursche spricht: "Schaun Sie nur, Herr Pastor, da latscht die Andenkenminna mit den Dortmunder Urlaubern durch den Forst."

Karl-Heinz Bölling, geboren 1947 in Dortmund, war zunächst in der Metallindustrie beschäftigt. In der Zwischenzeit lebt er als freier Autor. Er hat Gedichte und Erzählungen geschrieben. Seit 1985 hat er über dreißig Hörspiele für verschiedene Sendeanstalten geschrieben. Der WDR produzierte von ihm zuletzt "Wo Frau Bäcker wohnt".

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ludger BurmannHerr B
Beate AbrahamFrau B
Klaus SpürkelWirt
Walter GontermannPastor
Günther DybusWanderbursche
Heidi Vogel-ReinschAndenkenminna
Matthias PonnierSträfling


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1993

Erstsendung: 11.12.1993 | 38'30


Darstellung: