ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Wolfgang Pönisch

Wie immer


Dramaturgie: Gabriele Bigott

Technische Realisierung: Peter Kainz


Regie: Werner Buhss

13 Jahre lang hat Fred als Krematoriumsmitarbeiter dafür gesorgt, daß der Ofen nicht ausging. Nun ist er selbst hinüber - ins Jenseits zu Heinrich, dem Sensenmann, und verfolgt von dort aus seine eigne Trauerfeier. Dabei kann er nicht nur die ehrenden Worte des Trauerredners hören, sondern auch die weit weniger respektvollen Gedanken der Trauergäste. Doch nicht nur das gibt ihm zu denken, Heinrich hat ihm ein verlockendes Angebot gemacht...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus ManchenFest- u. Trauerredner
Michael SchweighöferFred
Katrin KnappeFreds Gattin
Günter ZschäckelHeinrich
Horst LebinskyKrematoriumsdirektor
Lutz SchneiderSchichtleiter
Karl KranzkowskiMitarbeiter
Peter EbertLinker Politiker
Martin SeifertRechter Politiker
Werner BuhssGrüner


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg 1994

Erstsendung: 23.05.1994 | 29'30


Darstellung: