ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Rudolf Kiefert

Schwänzeltanz


Dramaturgie: Gabriele Bigott

Technische Realisierung: Peter Kainz


Regie: Achim Scholz

Mit einem "Schwänzeltanz", so hat der berühmte Insektenforscher Werner seiner Nachbarin Monika erklärt, zeigt eine Kundschafterbiene ihrem Volk den Weg ins Blütenfeld. Als Monika eines Abends ihren Mann Rainer blutig zusammengeschlagen vorfindet, erfährt sie, daß dieser Mordanschlag eigentlich dem Nachbarn galt. Wie sollen sie sich nun verhalten? Sie überlegen lange, bis sie - die Opfer - schließlich selbst zu Tätern werden. Gab es für diese Verführung zum Verbrechen ein Muster wie beim "Schwänzeltanz"?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jürgen HoltzRainer
Katja ParylaMonika


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg 1993

Erstsendung: 04.06.1994 | 52'05


Darstellung: