ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Rainer Lewandowski

Freizeit: Leben und lesen lassen



Regie: Sylvia Molzer

In einer leistungsorientierten Konkurrenzgesellschaft ist Wissen Macht. Deshalb beginnt das Gedränge um die besten Startnummern schon in der Schule. Wer noch Conditionsmängel zeigt, wird durch Nachhilfestunden und Paukstudios zurechtgetrimmt. Für diejenigen, die trotz allem nicht mehr mithalten können, hält der AKUD-Konzern eine kostspielige aber wirksame Lösung bereit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Marianne MosaSie
Günter StrackEr
Hans Helmut DickowDr. Wandel


 

Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1978

Erstsendung: 19.12.1978 | 23'15


Darstellung: