ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Helene Schmoll

Spiel in der Nachsaison


Bearbeitung (Wort): Gisa von Gleis


Regie: Rolf von Sydow

Max, ein engagementloser Schauspieler, macht Werbefotos in einem Ferienort am Bodensee. Durch Aufschneidereien und unernste Liebeserklärungen verursacht er Gefühlsverwirrungen bei seinen Modellen und bei der ortsansässigen Weiblichkeit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang LukschyMaximilian
Kurt BuechelerStephan
Hilde VolkGabriele
Alice TreffHanna
Ingrid RentschKitty
Fritz SchollmeyerJunger Mann
Christiane EislerVerkäuferin
Paul MederowLadenbesitzer


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1950

Erstsendung: 06.09.1950 | 44'55


REZENSIONEN

  • ab Dezember 1946 beim DeutschlandRadio Berlin in Auswahlgesammelt

Darstellung: