ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel


Art und Weise


Jörg Thurow

Mädels


Technische Realisierung: Frauke Schulz

Regieassistenz: Hildegund Maschke


Regie: Till Bergen

Vier Damen haben Probleme - jede für sich und alle zusammen im 'Quartett'. Wie entgeht man der Seelenpein, dem Partnerärger und aufkommenden Minderwertigkeitskomplexen? Man sucht Lösungsmöglichkeiten, die hart an die Grenze der Legalität gehen, die aber eines sicher garantieren: genügend Freizeit für das geliebte Hobby - das Bridge-Spiel. Jörg Thurow läßt vier Damen ein Gedankenspiel inszenieren zum Thema: Wie erreiche ich das Ziel meiner Wünsche auf möglichst legitime Art und Weise?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Witta PohlSilvie
Inken SommerEdith
Ingrid van BergenDoris
Maren KroymannMartha


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1994

Erstsendung: 27.07.1994 | 20'28


Darstellung: