ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Jürgen Runau

Tarifgespräch


Technische Realisierung: Hans Scheck; Kristina Schulze

Regieassistenz: Alexander Malachovsky


Regie: Andreas Weber-Schäfer

Bei Tarifgesprächen geht es gewöhnlich um das Aushandeln von Lohnerhöhungen und die strittige Anzahl von Arbeitsstunden und Urlaubstagen. Beim zähen Ringen der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen spielen nur Zahlen eine Rolle. Soll man es nun als Fort- oder als Rückschritt verstehen, wenn plötzlich um ein Wort gekämpft wird?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rolf CastellVertreter der Arbeitgeber
Karl FriedrichDr. Merk
Volker SpahrVertreter der Arbeitnehmer
Jochen StriebeckKarl


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1988

Erstsendung: 12.10.1988 | 14'45


Darstellung: