ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


André Picot, Maurice Roland

Schrei in der Nacht

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Uli Aumüller

Technische Realisierung: Karlheinz Stoll; Waltraud Gruber


Regie: Norbert Schaeffer

Als ein drogenabhängiger Barpianist, der mit den Nerven am Ende ist, seinen Job verliert, will er sich das Leben nehmen. Ein Mädchen von der "Telefonseelsorge", an die er sich in seiner Verzweiflung wendet, versucht ihn zu retten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter FrickeInspektor Vattin
Günther Maria HalmerHenri Michaud
Wolfgang HöperLucien Morel
Winfried GlatzederMaurice Lenoir
Ilona GrübelClaire Lenoir
Heidemarie RohwederGisèle Monnier
Wolfgang CondrusInspektor Canella
Lilo von PlüskowMadame Ballu


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1987

Erstsendung: 18.01.1988 | 37'20


Darstellung: