ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Science Fiction-Hörspiel


Der letzte Detektiv


Michael Koser

Der letzte Detektiv (13. Folge: Megastar)


Komposition: Frank Duval

Regie: Alexander Malachovsky

Babylon, Vereinigte Staaten von Europa, 12. Juli 2011. Jonas sitzt in seinem 22­Quadratmeter­Büro­Appartement und reißt die Augen auf. Weit. Und läßt den Unterkiefer fallen. Tief. Beileibe nicht der normale Gesichtsausdruck, wenn er einem Klienten gegenübersitzt. Aber bei ihr kann er nicht anders. Er starrt sie an. Sie ist schwarz und streng, vom Hut bis zu den Stiefeln und trägt einen Schleier vorm Gesicht. Und sie ist Cora Caravan. Der Holo-Star. Superstar. Megastar. Die Nummer Eins in "Kastanienallee", "Eurocity", "Familienbande" und zwei, drei anderen Endlosserien. Das bekannteste Gesicht in Babylon und ganz Europa! Und sie hat ein Problem: Sie hat keinen Vater. Genauer: Sie kennt ihn nicht. Sie ist ein Retortenkind. Jonas weiß, daß es streng verboten ist, anonyme Samenspender zu identifizieren. Und trotzdem nimmt er diesen Auftrag an. Mit Folgen!

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Bodo PrimusJonas
Peer AugustinskiSam, sein Computer
Elisabeth VolkmannCora Caravan, ein Holo-Star
Harald LeipnitzPetrus Emanuel Pepper, ein
Wolfgang HessJoseph P. Krott, ein Kleindar
Cornelia BojeRegisseurin
Andreas SeyferthFred, sein Partner
Ernst CohenPortier
Michael LenzBarmixer
Nikolai von KoslowskiRico Banana, ein Gangster
Nikolai von KoslowskiSkip, sein Handlanger


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1987


Erstsendung: 12.01.1989 | 52'20


Darstellung: