ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Konrad Wühr

Der Heimweg


Technische Realisierung: Udo Schuster; Christa Wild

Regieassistenz: Stefanie Hoster


Regie: Harald Koerner

Der sechzehnjährige Stefan ist mit seinem älteren Bruder in die Diskothek gefahren. Dort hat der Bruder Andrea "aufgerissen", die er nun im Wagen nach hause bringt. Darum muß Stefan mitten in der Nacht an der dunklen Landstraße entlang zu Fuß nach hause gehen. Während er die Begrenzungspfosten zählt, denkt er über sein Verhältnis zu seinem Bruder, seinen Eltern, seinem Lehrherrn nach. Trotz einiger Unzufriedenheiten schaut er dabei eigentlich ganz optimistisch in die Zukunft. Da sieht er aus der Ferne ein Licht auf sich zukommen ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus ObalskiStefan
Lilo WinterNachrichtensprecherin


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1984

Erstsendung: 29.07.1984 | 20'45


Darstellung: