ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Werner Helmes

Testamentseröffnung


Technische Realisierung: Franz Peter Esser

Regieassistenz: Ute Casper


Regie: Hans Neubert

Endlich ist die alte Erbtante Dodo gestorben. Die Erbschaft hat jedoch, wie so oft bei alten reichen Tanten, einen Haken: Geerbt wird nur, wenn Tante Dodos Organe für wissenschaftliche Untersuchungen freigegeben werden. Die Neffen und Nichten sind empört über diese Verstümmelungsabsichten. Nur aus Pietät natürlich, oder?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Eva GargChristine
Bernd KuschmannFriedhelm
Karlheinz TafelRalf
Bernt HahnKnut
Josef MeinertzhagenNotar
Alois GargProfessor


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1984

Erstsendung: 21.04.1984 | 24'35


Darstellung: