ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Wendy de la Bere

Der Ausreißer

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Bernd Schirmer

Komposition: John O'Brien-Docker

Technische Realisierung: Johannes Carstens

Regieassistenz: Waltraud Heise


Regie: Hans Rosenhauer

Das aus Neuseeland stammende Hörspiel erzählt die Geschichte eines Fischerjungen, der sein selbstgebautes Boot in einer Sturmnacht verloren hat, es sucht und schließlich wiederfindet hinter den Schaufensterscheiben eines Spielzeugladens, zwar übermalt, aber eindeutig im Besitze des Händlers, dem er es nun in Raten abkaufen muß, wenn er wieder zu seinem Eigentum gelangen will. Das kleine Stück der hierzulande noch unbekannten Autorin besticht durch die freundliche Erzählhaltung und kindgemäße Sprache seiner Spielfigur. Eine Parabel wird angedeutet, deren Auslegung aber doch ganz im Ermessen des Hörers bleibt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerhard GarbersErzähler
Wanja MuesPeregrine
Paul Düsterbeck1. Junge
Manuel Sautter-Dulz2. Junge
Ulrich MatschossLehrer
Ingeburg KansteinPeregrines Mutter
Gerhard OlschewskiPeregrines Vater
Siegfried Wald1. Fischer
Jan Fedder2. Fischer
Gerlinde DillgeVerkäuferin
Hans HesslingMr. Jenkins


Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba ArchivDer deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba Archiv



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1985

Erstsendung: 20.06.1985 | 32'25


Darstellung: