ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel


Hörspiele für Kinder von acht bis achtzig


Johannes Schenk

Der Löwe muß ins Pfandhaus


Komposition: Hermann Josephs

Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Bennie ist von der Schule nicht nach Hause gekommen; im Stadtpark oder am Golfplatz ist er nicht zu finden, und sein Vater, der Apotheker, hat keine Ahnung, wo er sich sonst noch herumtreiben könnte. Dabei müßte er doch wissen, daß es Bennie ganz gewaltig zum Zirkus zieht, und im Nachbarort gastiert der Zirkus Manzoni ! - Der Zirkusdirektor kann nur den Kcpf schütteln über den hergelaufenen kleinen Jungen, der nicht bloß einfach zuschauen will, sondern selber mitmachen möchte. Denn - bei seinem Schnurrbart - Herr Manzoni weiß nicht einmal, wie er die eigenen Leute sattkriegen soll. Die Kasse ist leer genauso wie die Futterkrippen, bei den Pferden kann man schon die Rippen zählen und die Platzmiete ist auch noch nicht bezahlt. Nur ein Ausweg bleibt aus dem Dilemma: der Löwe muß ins Pfandhaus, nur so ist das Schlimmste zu verhüten. - Was aber ist ein Zirkus ohne Löwennummer ? Nein, ohne den Löwen geht es nicht, und im Pfandhaus kann er nicht lange bleiben.

Johannes Schenk, 1941 in Berlin geboren, war lange Jahre Seemann, ehe er sich als freier Schriftsteller in Berlin niederließ. Er ist Autor zahlreicher Gedichtbände, u.a. "Bilanzen und Ziegenkäse" (1968), "Zwiebeln und Präsidenten" (1969), "Die Genossin Utopie" (1973), "Jona" (1979), "Für die Freunde an den Wasserstellen" (1980). Doch auch seine Prosa ("Die Stadt am Meer, "Der Schiffskopf") und seine Stücke ("Transportarbeiter Jakob Kühn", "Das Schiff") verdienen Beachtung. Sein erstes Kinderhörspiel "Das Buddelkastenschiff" wurde 1980 vom Süddeutschen Rundfunk urgesendet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd BaltusDer Apotheker
Jan Ulrich DosterSein Sohn Ben
Rotraut RiegerTine, Apothekersgehilfin
Michael ThomasDirektor Manzoni
Maren KroymannElla, seine Frau
Mascha Kataryna HusterJule, seine Tochter
Franz BoehmDer Löwe
Ingeborg EngelmannFrau Crurelius
Reinhart von StolzmannIhr Chauffeur
Peter CapellHerr Gogoll, der Pfandleiher
Raoul Wolfgang SchnellErzähler
Gerti Fricke
Hansjörg Hack
Wolfgang Reinsch
Charles Wirths
Marc Zitzmann


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk 1985


Erstsendung: 03.02.1985 | 56'35


Darstellung: