ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Suffolk-Trilogie


Carey Harrison

Suffolk-Trilogie (1. Folge: Der Brunnen)

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Hubert von Bechtolsheim

Komposition: Klaus Gutjahr

Technische Realisierung: Udo Schuster; Christiane Köhler

Regieassistenz: Johannes Hertel


Regie: Bernd Lau

Der pensionierte Standesbeamte Willy lebt zusammen mit dem Gärtner Hanno auf seinem kleinen Anwesen in einem Badeort in Suffolk. Sein Leben verläuft ruhig und gleichmäßig, sein hauptsächliches Interesse gilt der Instandhaltung seines Besitzes, insbesondere die Pflege des geheimen Brunnens, den er entgegen den amtlichen Vorschriften auf seinem Grundstück unterhält und der nun auszutrocknen droht. Willys Tochter Julia ist seit achtzehn Monaten geschieden und als Weltenbummlerin unterwegs. Hin und wieder schreibt sie eine Postkarte nachhause. So kündigt sie eines Tages den Besuch eines Mannes an, den sie unterwegs kennengelernt hat: einen leibhaftigen Bischof. Willy, dem Atheisten, ist dieser Besuch eher unangenehm. Aber als der Bischof schließlich kommt, stellt er sich als ein außerordentlich sympathischer, offener Mensch heraus, der sofort bekennt, sich in Willys Tochter Julia verliebt zu haben. Auch in anderer Hinsicht entspricht der Besucher nicht dem, was man sich unter einem deutschen Bischof vorstellt: er ist ein eifriger Sportler, schwimmt und treibt Morgenqymnastik auf Willys Grundstück. Natürlich lernt er nach und nach auch Willys Freunde kennen, so Allison, der Willy einen vergeblichen Heiratsantrag gemacht hat. Nun scheint sich Allsion ausgerechnet in den Bischof zu verlieben! Willy spürt, daß durch dessen Anwesenheit sein Dasein mehr und mehr aus den Fugen geht, daß er um schmerzhafte Selbsterkenntnis nicht herumkommt und daß er entgegen seiner bisherigen Ansicht durchaus nicht mit sich und der Welt im Reinen ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günther LamprechtWilly
Karl Michael VoglerBischof
Gustl HalenkeAlison
Horst BeilkeHanno
Erika StrotzkiJulia
Helene ElckaMrs. Carr
Herbert WeißbachKing Tut


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk

Erstsendung: 26.03.1985 | 109'55


Darstellung: