ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Radio-Porträt

Essay mit Interview und Ausschnitten aus Hörspielen


Dieter Hasselblatt

Fred von Hoerschelmann - Zum 10. Todestag des Hörspielautors


Technische Realisierung: Susanne Herzig


Regie: Dieter Hasselblatt

Ein Essay anläßlich des 10. Todetages von Fred von Hoerschelmann, mit Ausschnitten aus vier seiner Hörspiele und zwei Interviews. Das erste eine Unterhaltung zwischen Dieter Hasselblatt und dem Autor, geführt Anfang der Siebziger Jahre - das zweite ein 1986 stattgehabtes Gespräch mit Elisabeth Noelle-Neumann, die als 15-jähriges Mädchen einen schwärmerischen Brief an Fred von Hoerschelmann schrieb und seit damals, also seit den Dreißiger-Jahren bis zu seinem Tod, mit dem Dichter in freundschaftlichem Kontakt stand.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Dieter Hasselblatt
Fred von Hoerschelmann
Elisabeth Noelle-Neumann
Heinrich George
Wolfgang Wahl
Margrit Ensinger
Karl Kuhlmann
Wolfgang Kieling
Willi Trenk-Trebitsch
Erwin Kalser
Dieter Borsche


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1987

Erstsendung: 17.06.1986 | 53'30


Darstellung: