ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Ingomar von Kieseritzky

Nur der liebe Gott hat das Recht, seinen Nächsten zu töten oder: Chabut


Technische Realisierung: Manfred Retsch; Barbara Liebrich


Regie: Dieter Hasselblatt

"Meine Morde an Euch, mein Liebchen, sind keine soziale Rebellion gegen die Ordnung", sagt der Held in Ingomar von Kieseritzkys neuem Hörspiel,"vielleicht nur in dem Sinn wie ich sie als Beamter unterlaufe, aber das ist ein begrenzter Reiz. Nein, der Mord soll eine schöne Kunst bleiben. Auch für mich gilt das Gesetz 'Jeder gegen Jeden' und die allgemeine Moral 'Bereichert Euch' habe ich kapiert. Mein Leben war reich an Niederlagen, aber in meinen Realisationen bin ich meisterhaft... So wie die Philosophen Ideen produzieren, ein Dichter Gedichte, ein Professor Kompendien, so produziere ich Verbrechen..."

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert BötticherChabut
Heinz-Theo BrandingAbbe Joducus
Dagmar HellerJessica
Helen VitaEmma
Bodo PrimusCercler
Eric P. CasparPlaque
Gundula LiebischAnna


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1986

Erstsendung: 17.10.1986 | 80'10


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörspiel des Monats Oktober 1986

Darstellung: