ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



John William van Druten

Das war Mama


Vorlage: Das war Mama (Schauspiel)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Carl Zuckmayer

Bearbeitung (Wort): Hartmann Goertz

Komposition: Hans Steinmetz


Regie: Fränze Roloff

Mit seinem Bestseller-Stück "Das war Mama", das zum Muttertag vom Hessischen Rundfunk gesendet wird, hat der Autor den Müttern schlechthin eines der liebenswürdigsten und bezauberndsten Denkmäler gesetzt. John van Druten läßt uns an dem Schicksal einer Familie teilnehmen, deren guter Geist Mama ist. Sie steuert Mann und Kinder durch die Fährnisse des Lebens, wird jedem gerecht und denkt an sich selbst zuletzt. Sie ist immer guter Dinge, wohlmeinend und wird nur barsch, wenn man ihre guten Absichten, die sie heimlich und immer ohne Aufhebens verfolgt, erkennt und davon spricht. Das Spiel van Drutens zeigt echte Menschen zwischen Ernst und Heiterkeit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Julia CostaKatrin
Leopoldine KonstantinMama
Friedrich SchönfelderPapa
Liselotte KrohnDagmar
Renate FriedhaberChristine
Klaus LeonhardNils
Christian SchmiederMr. Hayds
Sophie CossaeusTante Jenny
Fritz RémondOnkel Chris
Maria FauserEin Frauenzimmer
Kurt GlassDr. Johnson
Walter GriesmannKellner
Tilly BreidenbachFlorence Dana Morehead
Martin BüttnerHotelpage
Christian SchmiederMr. Hyde
Else KnottTante Trina


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1952

Erstsendung: 11.05.1952 | 66'30


Darstellung: