ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel



Lutz Stordel

Kasper in der Unterwelt


Komposition: Thomas Heyn

Technische Realisierung: Evelyn Rühlemann


Regie: Günter Bormann

Ein zwölfjähriger Junge, der früher mit seinen Kasperpuppen Theaterstücke spielte, interessiert sich nun (vor allem unter dem Einfluß seiner Mitschüler) fürs abendliche Fernsehen. Doch die Mutter schickt ihn kategorisch zu Bett. Die Puppen seines Kaspertheaters warten indes, daß er wieder mit ihnen spielt. Vergeblich. Deshalb veranstalten sie ohne menschliche Mithilfe eine Aufführung vor Jens, während sich Kasper für ihn das Fernsehprogramm ansieht, damit er am nächsten Tag in der Klasse mitreden kann.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Florian BergerJens-Uwe
Käthe KochMutter
Wolfgang WinklerVater
Fred-Arthur GeppertKönig
Ellen HellwigPrinzessin
Frank SieckelRitter Theobald
Carla ValeriusHexe
Werner HahnTeufel
Ursula SukupWaldfee
Ingrid HilleFischerin
Wolfgang JacobKasper
Dieter BellmannErzähler
Katrin Fischer
Rosemarie Schnabl
Walpurgis Brückner-Curth


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funkhaus Berlin circa 1990

Erstsendung: 21.12.1990 | 42'31


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: