ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel



Wolfgang Oppenrieder

Gaunerei im Staat Lumponien (1. Teil: Streiken will gelernt sein)


Regie: Werner Simon

"Was sind wir denn?" sagt Zasu Pitts, die Fürstin von Lumponien, zu ihrem Bruder, Baron Rolf. "Ein Miniland voller Gauner. Jeder beklaut jeden. Das einzige, was bei uns blüht, sind die Banden. Von denen leben wir." In der Tat: Seit dem Tod des alten Königs von Lumponien ist das Land vollkommen korrumpiert. Die Geranienbande, die Distelbande, die Wüstenflohbande, aber auch die Fürstin selbst machen sich gegenseitig die Hölle heiß. Wenn alle gaunern, dann löst sich die Gaunerei bald von selbst auf. MacNollia, der Detektiv und einzig Ehrliche, ein alter Freund des verstorbenen Königs, hilft auf raffinierte Weise tüchtig mit, der Gaunerei den Boden unter den Füßen wegzuziehen. Eine spritzig geschriebene Gaunerkomödie.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lola MüthelZasu Pitts
Hans QuestBaron Rolf
Mogens von GadowPerfetto
Ilona GrübelPoppy
Klaus Peter BülzLobo
Dieter KettenbachKuno 1
Michael GempartKuno 2
Jochen StriebeckHenry MacNollia
Gernot DudaOberst
Christoph LindertDer Schwarze Scheich
Rudolf NeumannSchneidbrenner-Willi


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1989


Erstsendung: 02.06.1991 | 27'59


Darstellung: