ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Eva Maria Mudrich

Herbstmanöver


Technische Realisierung: Ingrid Schober


Regie: Tibor von Peterdy

Soldaten in Freizeitanzügen, mit Luftballons und Knallfröschen, sorgen beim alljährlichen Herbstmanöver für Überraschung und Heiterkeit. Anstelle der großen Blamage erntet die Regierung jedoch Ansehen und Erfolg, weil die ausländischen Beobachter und Militärs die Aktion als Demonstration des Willens zur Abrüstung würdigen. Die wahren Hintergründe für die merkwürdigen Befehle der Generäle und das seltsame Verhalten der Soldaten entdeckt eine Sekretärin aus dem Verteidigungsministerium, als sie in den neuen Uniformen der Generäle ungewöhnliche Metallplättchen entdeckt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Renate FuhrmannBrenda, Sekretärin im Verteidigungsministerium
Christian HeckerGerlinde, Sekretärin im Verteidigungsministerium
Walter GontermannGeneral Urs Pinkus
Friedrich BachschmidtGustav Paschke
Josef MeinertzhagenHerr Ferdinand
Johanna BassermannHertha Zinke
Karl-Heinz BenderOffizier
Jürgen HilkenJimmy Jung, Reporter


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Welle 1991

Erstsendung: 26.09.1991 | 27'03


Darstellung: