ARD-Hörspieldatenbank


Science Fiction-Hörspiel


Science Fiction als Radiospiel


Hans Joachim Alpers

Hinter den Masken


Bearbeitung (Wort): Andreas Weber-Schäfer

Technische Realisierung: Jochen Prandhoff; Brigitte Laugwitz


Regie: Andreas Weber-Schäfer

Die Möglichkeit der Herstellung von menschlichen Körpern und Körperteilen in der Retorte haben Schönheit und ewige Jugend zu erschwinglichen Gütern für jedermann werden lassen. Gesichter und Körper sind austauschbar und der Mode unterworfen. Nur wenige bleiben ihrem eigenen, unvollkommenen Körper treu. Rutger de Fries ist einer von ihnen. Er wird in ein mysteriöses Geschehen verwickelt. Seine Freundin, eine kritische Journalistin recherchiert allen Warnungen zum Trotz das Thema Kloning und scheint plötzlich merkwürdig verändert. Als sich auch Rutger für die "veränderten Menschen" zu interessieren beginnt, gerät er in einer im Verborgenen operierenden Gruppe ins Visier, die "hinter den Masken" eigene Ziele mit erschreckenden Dimensionen verfolgt ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dorothea GädekeAnna
Wolfgang WeiserRutger de Fries
Wolfgang HöperColldewei
Ralf SchermulyTobias Bruck
Pia PodgornikNatascha
Manfred-G. HerrmannMüller
Cornelius DaneNachrichtensprecher


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1991

Erstsendung: 14.10.1991 | 57'35


Darstellung: