ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Dirk Josczok

Virus


Technische Realisierung: Herbert Kuhlmann; Markus Liebetanz

Regieassistenz: Thomas Werner


Regie: Diether-Joseph Wallimann

Klaus' Bruder ist unheilbar erkrankt. Was soll man tun, wenn Hilfe im Falle von Immunkrankheiten strengstens verboten ist? Ingrid und Klaus ziehen sich auch von ihren engsten Freunden zurück, verbarrikadieren sich in ihrer eigenen Wohnung, und dann läutet es plötzlich Sturm ...

Dirk Joszok, geboren 1960 in Düsseldorf, erhielt nach ersten Veröffentlichungen Förderung durch das Literaturbüro NRW. Veröffentlichte seit 1980 zehn Hörspiele. Seit 1989 lebt Dirk Joszok in Berlin.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Nina DanzeisenFrau
Viktor NeumannMann
Pierre FranckhGast
Matthias PonnierEr
Sabine PostelSie


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1989

Erstsendung: 09.09.1989 | 20'47


Darstellung: