ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel



Heinrich Ludwig

Kirrstein


Technische Realisierung: Wilfried Hauer; Kristina Schulze

Regieassistenz: Sieghart Fieber


Regie: Werner Simon

Kunstbeflissene Touristen sind von Haus aus neugierig. Auch Herr Gerster und seine Tochter Sybille, die die hübsche, historisch wertvolle Kleinstadt Kirrhausen besuchen, sind interessiert. Und so vertrauen sie sich dem Fremdenführer Hypolit an. Während der Stadtbesichtigung erleben die Gersters noch den Herrn Hoß, der, wie sich Hypolit auszudrücken pflegt, nach "seinem Posten schielt". Zwei Fremdenführer also, die sich gegenseitig in die Quere kommen. Auf der Burg Kirrstein wird es für die Touristen noch höchst dramatisch. Roß und Hypolit lösen die Verwicklung auf ihre Weise.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Max GrießerHypolit, Fremdenführer
Gernot DudaGerster, sein Gast
Kathrin SimonSybille, dessen Tochter
Franz A. HuberRoß, Rathausdiener
Franz RudnickRitter Kirrstein


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1988

Erstsendung: 22.07.1990 | 28'20


Darstellung: