ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kriminalhörspiel


Die Schipper-Kids


Wolfgang Pauls

Die Schipper-Kids (3. Folge: Die Schipper-Kids und der schlappe Hund)


Komposition: Serge Weber

Technische Realisierung: Dietmar Fuchs; Kerstin Heikamp

Regieassistenz: Angela Gerrits


Regie: Frank Grupe

Beim Beladen des Binnenschiffes in Holland kontrolliert der Zoll diesmal besonders streng. Die Stimmung im Hafen ist gereizt. Besonders unhöflich und ruppig benimmt sich ein Matrose, den die Schipper-Kids auf einem Nachbarschiff beobachten. Nur den Schnüffelhund vom Zoll behandelt der Mann ausgesprochen freundlich. Was steckt dahinter?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Caroline JebensPia Roggendiek
Benjamin SellerTim Roqgendiek
Peter LustigKalle Karlsson
Rolf Nagel0pa Knurrig
Edgar BessenVater Peter Roggendiek
Edda LogesMutter Helga Roggendiek
Klaus DittmannSchiffer
Joachim BaumertMatrose
Burghard Klausner1. Zöllner
Willy Witte2. Zöllner
Jan Fedder1. Kokainschmuggler
Jörgpeter Ahlers2. Kokainschmuggler
Willy BartelsenZollfahnder
Frank GrupeSprecher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1990

Erstsendung: 25.03.1990 | 33'00


Darstellung: