ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kriminalhörspiel


Die Schipper-Kids


Wolfgang Pauls

Die Schipper-Kids (5. Folge: Die Schipper-Kids und Opa Knurrigs)


Komposition: Serge Weber

Technische Realisierung: Dietmar Fuchs; Helga Schick

Regieassistenz: Angela Gerrits


Regie: Hans Helge Ott

"Was ist mit Opa Knurrig los?", rätseln die Schipper-Kids und die Eltern Boggendiek auf dem Binnenschiff "Gode Lies", das gerade in Hamburg angelegt hat. Opa ist ungewohnt grummelig und nervös. Nachdem ihn über Bordtelefon ein merkwürdiger Anruf erreicht hat, macht er sich allein zu einem Landgang auf. Die Schipper-Kids folgen ihm und finden heraus: Anscheinend ist Opa Knurrig Erpressern ausgeliefert.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Caroline JebensPia Roggendiek
Benjamin SellerTim Roqgendiek
Peter LustigKalle Karlsson
Rolf NagelOpa Knurrig
Edgar BessenVater Peter Roggendiek
Edda LogesMutter Helga Roggendiek
Jasper VogtPostbeamter
Uta StammerPostkundin
Evy Gotthardt-SteinerTante Lisa
Jan NawrockiTaxifahrer
Rolf BeckerKlaus Stässer
Jörgpeter AhlersMännerstimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1990

Erstsendung: 27.05.1990 | 41'15


Darstellung: