ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Ursula Fuchs

Pferd macht Ferien


Technische Realisierung: Nadja Hassan; Erdmann Müller


Regie: Uli Herzog

Was passiert, wenn es einem Pferd in der Turnhalle während der Sommerferien langweilig wird? Ganz einfach, es beschließt auch Ferien zu machen. Da trifft es sich gut, daß es herausfindet, daß es selber laufen kann und dann noch auf dem leeren Schulflur Lena trifft, die Pferd aus dem Turnunterricht gut kennt. Lena findet schnell heraus, daß Pferd ein sehr ungewöhnlicher Ferienkamerad ist, mit dem zusammen sie unglaubliche Dinge erleben kann. Oder hättet ihr gewußt, daß auch Farben Töne von sich geben, daß Fische sprechen oder daß der Apfelbaum sein eigenes Lied hat? Lena jedenfalls ist sehr zufrieden mit ihrem ersten gemeinsamen Tag mit Pferd.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helmut GaußErzähler
Krikor MelikyanMann
Friedhelm PtokPferd
Joachim PukassBarren
Ellen RappusMama
Sonja ScherffLena
Joachim SchönfeldPapa


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1990

Erstsendung: 19.08.1990 | 27'18


Darstellung: