ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Chico Marx, Groucho Marx, Harpo Marx

Die Marx Brothers Radioshow: Flywheel, Shyster and Flywheel (19. Teil: Die Hotelversteigerung)

übersetzt aus dem Amerikanischen


Übersetzung: Sven Böttcher

Komposition: Stan Regal

Technische Realisierung: Stan Regal; Jonas Bergler; Sven Schmeier

Regieassistenz: Claudia Johanna Leist


Regie: Klaus Wirbitzky

Konkursverwalter eines Grandhotels in Florida zu sein ist unbestreitbar ein schicker Job. Zu retten ist das Etablissement nur, wenn man das zugehörige Land in Kleinstparzellen aufteilt und versteigert. Groucho gibt Chico Anweisung, immer hundert Dollar mehr als andere zu bieten, um den Anreiz zu steigern. Leider bleibt Chico immer als Letztbieter auf den Parzellen sitzen und ist todtraurig, weil es sich um schlechtes Land handelt, denn überall, wo man gräbt, schießt bloß schwarzes Öl heraus ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Harald LeipnitzGroucho Marx als Waldorf T. Flywheel
Stefan BehrensChico Marx als Emmanuel R
Corinna GenestMiss Dimple
Achim StrietzelStellvertreter
Klaus WirbitzkyHotelpage
Friedrich WollweberChefpage
Thomas WenskeSheriff
Brigitte MiraMrs. Morley
Robert RoberQuiekende Stimme
Horst NiendorfMännliche Stimme
Gert HauckeEin Gläubiger


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Sender Freies Berlin / Südwestfunk 1989

Erstsendung: 09.06.1990 | 24'00


Darstellung: