ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Chico Marx, Groucho Marx, Harpo Marx

Die Marx Brothers Radioshow: Flywheel, Shyster and Flywheel (20. Teil: Die Nacht im Spukhaus)

übersetzt aus dem Amerikanischen


Übersetzung: Sven Böttcher

Komposition: Stan Regal

Technische Realisierung: Stan Regal; Jonas Berger; Sven Schmeier

Regieassistenz: Claudia Johanna Leist


Regie: Klaus Wirbitzky

Endlich mal ein wenig Freizeit... Groucho und Chico gehen wandern und kommen an einem einsamen Farmhaus vorbei, in dem es spuken soll. Wer dort freiwillig eine Nacht lang bleibe und dies überlebe, bekomme hundert Dollar. Obgleich sie sich schrecklich fürchten, können sie der Verlockung nicht widerstehen, ihr Wanderbudget durch eine solchermaßen heldenhafte Tat aufzubessern. Daß beide die Nacht überleben, ist nicht zuletzt daran abzulesen, daß der WDR auch im kommenden Halbjahr mit weiteren Abenteuern der gerissenen Advokaten nicht zurückhalten wird.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Harald LeipnitzGroucho Marx als Waldorf T. Flywheel
Stefan BehrensChico Marx als Emmanuel Ravelli
Corinna GenestMiss Dimple
Brigitte MiraEine Frau
Heinz-Theo BrandingBürgermeister und Geist
Gert HauckeFarmer
Thomas WenskeStadtratsvorsitzender
Horst NiendorfEin Mann


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin / Westdeutscher Rundfunk / Südwestfunk 1989

Erstsendung: 23.06.1990 | 24'45


Darstellung: