ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel



Roderick Wilkinson

Seltsame Wege


Übersetzung: Wulf Teichmann

Technische Realisierung: Peter Kretschmann; Ursula Karsten

Regieassistenz: Thomas Werner


Regie: Hans Rosenhauer

Mr. Armstrong ist beunruhigt. Seine Frau hintergeht ihn. Um ihr auf die Schliche zu kommen, läßt er sie beobachten. Doch vor dem Haus, in dem sie zweimal wöchentlich verschwindet, trifft er auf einen Mann, der dasselbe Objekt im Visier hat. Er ist Versicherungsdetektiv und einem Betrug auf der Spur. Da wird Mr. Armstrong von einem LKW brutal zusammengefahren...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter BuchholzLaidlaw, Versicherungsdetektiv
Franz RudnickArmstrong
Stefan WiggerBarclay, Privatdetektiv
Werner RundshagenPollok, Polizeibeamter
Günther AmbergerColonnel, Antiquitätenliebhaber
Susanne BarthJane, seine Nichte


Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba ArchivDer deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba Archiv



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1985

Erstsendung: 18.01.1986 | 53'05


Darstellung: