ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Stimmen in Aktion


Andrew Carr

Sofortige Erleuchtung incl. Mwst.


Vorlage: Sofortige Erleuchtung inkl. MwSt. (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Burkhard Driest

Bearbeitung (Wort): Martin Neumann

Technische Realisierung: Ulrich Speicher

Regieassistenz: Micheline Rampe


Regie: Werner Klippert

"Sollten Sie am Freitag ein Problem haben und die ganze Verantwortung für dieses Problem auf sich nehmen, garantieren wir Ihnen, daß Sie das Problem am Sonntag nicht mehr haben werden." Das ist das Versprechen eines psychologischen Wochenendseminars, das das Leben für Teilnehmer grundlegend verändern soll: Positivität, Energie und Lebensfreude für DM 1.100.-- incl. MWST. Die Methoden sind allerdings mehr als fraglich: Täglich 15 Stunden Programm bei zugezogenen Vorhängen, merkwürdigen Verhaltensregeln und Beleidigungen seitens der Ausbilder. Sofortige Erleuchtung, Selbsterkenntnis? "Bevor es seine Verhaltens- und Denkmuster ändern kann... muß das Subjekt in Schrecken und Zorn versetzt, frustriert und auf diese oder jene Weise emotional aufgestört werden, weil alle seine Reaktionen dazu geeignet sind, Veränderungen der Gehirnfunktionen zu verursachen, die das Subjekt beeindruckbarer machen oder es seine normale Konditionierung unterlaufen lassen." (William Sargent: "Schlacht um den Geist")

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Diether KrebsMax
Karin SchroederViv
Wolfgang ForesterMalcolm
Beate AbrahamKitty
Brigitte Janner-PreenMelanie
Gustav Peter WöhlerDon
Karin BuchaliDi
Bernd Michael HankeSprecher


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1986

Erstsendung: 07.08.1986 | 67'17


Darstellung: