ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Michael Gaida

Medienverbund


Technische Realisierung: Rudi Stückrath; Ingrid Lloyd

Regieassistenz: Christoph Pragua


Regie: Frank Hübner

Eine Journalistin interviewt einen Maler, bekannt für seine mediale Fähigkeit, in einem anderen nur das als Bild konkret werden zu lassen, was zuvor schon in ihm existiert habe. Frau Barghan und Herr Jacobs, die das Gespräch simultan übersetzen, sind begeistert von dieser Kunst der Vision. Und vielleicht etwas zu sehr...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Chantal WoodJoanna
William MockridgeJohn Peirce
Krista PoschFrau Barghahn
Otto SanderHerr Jacobs


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1986


Erstsendung: 12.04.1986 | 22'00


Darstellung: