ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel


Herr Ehlerth kauft ein


Rainer Puchert

Im Schirmladen



Regie: Hans Drawe

In der Apotheke hatte er ihn noch, auf der Post war er schon weg. Herr Ehlerth braucht einen neuen Schirm - und zwar das gleiche Modell, das ihn fünfzehn Jahre lang treu begleitet hat: einen HS 17 Strich 42 der Firma Meinecke. Doch auch auf dem Schirmsektor schreitet die Evolution zügig voran. Aus Exemplaren mit solider Buchenholzkrücke und Edelstahlspeichen sind längst Kinkerlitzchen geworden, die bereits im ersten mittelschweren WoIkenbruch den Geist aufgeben. Es scheint sich zu lohnen, doch noch mal das Gedächtnis anzustrengen: Wo hat er ihn nur stehen lassen, den HS 17 Strich 42.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hans-Helmut Dickow
Hildegard Krekel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1987

Erstsendung: 14.07.1987 | 11'26


Darstellung: