ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Herr Ehlerth kauft ein


Rainer Puchert

Im Fernsehladen



Regie: Hans Drawe

Sage und schreibe zwanzig Jahre alt ist das Fernsehgerät von Herrn Ehlerth. Elektronische Steinzeit sozusagen. Und trotzdem will er - der Fachhändler ist sprachlos - das defekte Gerät reparieren lassen, statt eine Neuanschaffung zu erwägen. Ja, wo leben wir denn! Wird nicht jeder käuflich erwerbbare Artikel buchstäblich darauf programmiert, daß er nach spätestens fünf Jahren aus dem Leim geht? Wo kommen wir hin, wenn der Kunde sich dieser Marktphilosophie entgegenstemmt?

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hans-Helmut Dickow
Stefan Behrens


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1987

Erstsendung: 28.07.1987 | 12'35


Darstellung: