ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Jacqueline Crevoisier

Die bonbonrosa fluoreszierende Einkaufstasche oder Frau Marlies Hennipmann probt den Aufstand

Ein uraltes Drama zeitjung beobachtet


Technische Realisierung: Ulrich Speicher

Regieassistenz: Stefan Dutt


Regie: Ursula Weck

Ein vertrautes Thema mit Witz aufbereitet: Leerlauf einer Ehe. "Aufstehen, gut aussehen, waschen, lächeln, Geschirr spülen, bügeln, dem Mann beistehen, Gäste empfangen, attraktiv bleiben, staubsaugen und nicht älter werden." Was aber passiert, wenn sich die so gebeutelte Ehefrau zu einer Messerwerferin im Zirkus mausert? Vollzieht die biedere Hausfrau etwa einen emanzipatorischen Hochseilakt? Die Messer treffen die dicken Bäuche der Konventionen, die dienende Verfügbarkeit, die keimfreien Fußböden und die sinnlos geputzten Fenster, die die harmonische Ehe widerspiegeln sollen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ingrid van BergenEsmeralda
Eva GargMarlies Hennipmann
Joost SiedhoffPhilipp Hennipmann
Brigitte DryanderSchwiegermutter
Willi SachseTiers timmenimitator

Ensemble: Chor

 


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1987

Erstsendung: 05.07.1987 | 46'00


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörspiel des Monats Juli 1987

Darstellung: