ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Heinz von Cramer

Hauen und Stechen oder Das nackte Räderwerk der Politik. Eine Chronik aus dem 15. Jahrhundert nach August Graf von Platen


Regie: Heinz von Cramer

Heinz von Cramer schreibt zu seinem Hörspiel: "Daß August Graf von Platen, dieser kühle Vers-Virtuose, der eine beträchtliche Zeit seines Lebens auf Capri verbrachte, sich auch mit historischen Dokumenten beschäftigt und schließlich eine 'Chronik des Königreichs Neapel' verfaßt hatte, war mir neu - und so machte ich mich mit einer gewissen Skepsis an die Lektüre dieses fast verschollenen Buches. Sehr bald aber nahm mich die Fülle der farbigen, teils aberwitzigen Anekdoten gefangen, aus denen sich da wie ein Mosaik ein bestimmter europäischer Geschichtsabschnitt des 15. Jahrhunderts zusammensetzt; und mehr noch fesselte mich die gleichsam belustigte Distanz des Autors, der das historische Ränkespiel weder zu rechtferigen noch zu verdammen sucht, sondern einfach referiert, was so abläuft, ohne weitere moralische Anteilnahme. Das war genau das, was ich suchte, um eine Parallele zu unsrer heutigen Zeit zu schaffen, eine Art Modell für jenes 'nackte Räderwerk der Politik', das wir jetzt nur zu gut kennen und täglich zu Gesicht bekommen - wenn wir nur den Deckmantel der offiziellen Parolen wie 'Freiheit' und 'Menschlichkeit' und 'Demokratie' und 'neue Ordnung' ein wenig heben und in den Abgund darunter schauen, in dem sich die wahren Machtkämpfe und Profitkämpfe abspielen..."

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Siemen RühaakKönig Alfons
Wolfgang MondonHöfling, ein Ritter
Gert HauckeSergianni
Barbara NüsseJohanna
Lukas AmmannPapst
Joachim HöppnerSektretär
Paul BürksErster Ratgeber, erster Höfling
Paul FriedrichsZweiter Ratgeber
Hans BergmannDritter Ratgeber
Christian BrücknerLudwig von Valois
Michael MendlBraccio
Thomas LangEin Bote
Klaus BrücknerEin Kriegsknecht
Michael RossiéEin anderer Kriegsknecht
Ingrid van BergenHerzogin von Sessa
Andreas NeumannMännerstimme, zweiter Höfling
Michael AlthauserDer Page
Hans WyprächtigerFilippo Visconte
Gerd AnthoffEin Bettler
Alois GargDer betagte Kämmerer
Hans DiehlAntonio Caldora
Michael TietzHerold
Detlef KügowTruppenkommandeur
Hans PießbergenEin Soldat
Kyra MladekChor
Elisabeth EndrissChor
Gabriele LittyChor
Christiane BachschmidtChor
Margrit CarlsChor
Charles WirthsChor
Peter LieckChor
Daniel KaszturaChor
Thomas LangChor
Heinz MeierChor


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1991


Erstsendung: 02.02.1992 | 89'20


Darstellung: