ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Manfred Karge

Killerfische


Vorlage: Killerfische (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Sigrid Schleede

Komposition: Alfons Nowacki

Regie: Karlheinz Liefers

Zwei Männer sind im Ausland zur Kur. Ein Geschäftsmann und ein Lehrer. Die Langeweile des Alltags wird zur Szene. Aus Unsicherheit wird Aggression, aus Besserwisserei Hochmut. Der Autor Manfred Karge kennt seine deutschen Landsleute und so ist die böse Schlußpointe seines Textes eine Metapher, die mahnt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Arno WyzniewskiDer Eine
Günter JunghansDer Andere
Peter GroegerSprecher


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

DS Kultur 1991


Erstsendung: 04.01.1992 | 46'58


Darstellung: