ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Ria Endres

Kurz und schmerzlos


Technische Realisierung: Klaus Schumann; Marlies Bergen

Regieassistenz: Hannes Hase-Bergen


Regie: Gerhard Willert

Ort: Eine Wohnung. Zeit: Sieben Minuten plus. Handlung: Ein Mann. Eine Frau. Ein Papagei. Geräusche. Und nun, oh Hörer, denk an Marquis de Sades Wort vom Feinschmecker, der weiß, daß man ein Schwein sein muß, um Trüffel zu finden - und laß Deine Vorstellungskraft laufen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Brigitte Janner
Roland Schäfer


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1990

Erstsendung: 04.01.1991 | 7'23


Darstellung: