ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel



Linde von Keyserlingk

Gamnon, He-Man und Eidechsenmann


Komposition: Matthias Thurow

Technische Realisierung: Wolfgang Augustin; Waltraud Thurow

Regieassistenz: Michael Utz


Regie: Burkhard Ax

Gamnon, 10 Jahre alt, ist mit He-man auf Du und Du und besteht die aufregendsten Abenteuer im Weltall. Aber der Kaufhausdetektiv ist da anderer Ansicht. Er sagt, die He-Man-Figuren in Gamnons Anoraktasche seien geklaut und übergibt sie, nach einer aufregenden Jagd durchs ganze Kaufhaus, allesamt der Polizei. Dort erfahren wir, daß Gamnon aus Thailand stammt und hier in Deutschland keine Freunde und kein Spielzeug hat. Gamnon entzieht sich seinem grauen Alltag durch seine phantastischen Reisen und die Dialoge mit den Helden seiner Träume.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Og GroszGamnon (Thai, 12 Jahre)
Saisanée GroszSaipin Berger (seine Mutter, Thai)
Ernst KonarekHerr Berger (deutscher Stiefvater)/Vater Darius
Lotte BetkeAlte Frau
Anke HartwigFrau Meissner (Nachbarin mit Hündchen)
Dieter EpplerKaufhausdetektiv| Skeletor
Joachim JungPolizist I
Karl-Heinz ButzenPolizist II
Michael UtzIkarius, Sohn von Darius
Wolf Dietrich SprengerErzähler


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1992

Erstsendung: 26.01.1992 | 25'55


Darstellung: